Wohnen für ALLE.
Leistbares und menschenwürdiges Wohnen in Graz als Menschenrecht!

Neben der Vorstellung des Projekts und seiner speziellen Zugangsweise wird es interdisziplinäre, fachliche Inputs und Raum für Austausch, Diskussion und Vernetzung zu diesem für Graz brisanten und hochaktuellen Thema geben. In einem interaktiven und partizipativen Prozess werden Themen und Inhalte diskutiert und erarbeitet, die eine inhaltliche Grundlage für die Forumtheaterproduktion von InterACT bilden werden – entlang von Fragen, wie etwa:

Wie exklusiv, wie inklusiv ist Wohnen in Graz?
Wie ist dauerhaftes, leistbares, menschenwürdiges und inklusives Wohnen für ALLE möglich?
Welche städtebaulichen, kommunal-, sozial-, wohnbaupolitischen Strategien sind dafür notwendig?
Welche Alternativen und Lösungsansätze gibt es bereits?




7. Mai 2019, Di
Kick-Off
zum politisch-partizipativen Forumtheaterprojekt
"Wohnen für Alle" (Arbeitstitel)
Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Ort: Haus der Architektur (HDA),
Mariahilferstraße 20, Graz


! ! !
Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Voranmeldung bei:
Brigitte Schaberl,
0650 72 09 350 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
! ! !






.


.